EU-Wiederaufbauplan: Ex-Haushaltskommissar Oettinger kritisiert zu lange Tilgungsfristen

Der frühere EU-Kommissar Günther Oettinger kritisiert die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Tilgungsfristen für den Schuldenanteil im 750 Milliarden Euro schweren Wiederaufbauplan als zu lange.

„Eine Rückzahlung in bald 30 Jahren ist nicht generationengerecht“, sagte Oettinger der WirtschaftsWoche. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hatte am Mittwoch Pläne vorgestellt, nach denen die Mitgliedsstaaten die von der EU-Kommission aufgenommenen Schulden erst ab 2027 und bis 2058 zurückzahlen sollen. „Es werden andere Krisen kommen“, warnt Oettinger. Er empfiehlt der Bundesregierung, sich dafür stark zu machen, dass die Schulden binnen 20 Jahren zurückgezahlt werden, wie das auch bei den deutschen Corona-Hilfsprogrammen der Fall sei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.